» Schulterdecker mit Kreuzleitwerk

Cheetah

Der Cheetah ist vergleichbar mit den Barracuda, jedoch mit einem Kreuzleitwerk. Dieses wird aus alternativ einzusetzenden Bauteilen der hinteren Rumpfverstärkung und des beiligenden gefrästen Brettchens für Höhen- und Seitenleitwerk aufgebaut.

Die Programmierung der Ruder und das Startverhalten ist eher für den Einsteiger geeignet.

Es gibt leider zur Zeit keine Bilder des Fliegers, obwohl er bereits customized als Variante mit dem NACA 66012 von Mario Müller mit großem Erfolg eingesetzt wird.

Spannweite        127 bis 132cm

Profil                    EUM 12 (Auf Bestellung auch MH56, NACA 66012, Bruce Q500 cmh27)

Gewicht:              1700gr.

Motor                   Alle Q500 - RaceEngines wie Nelson SS, Nelson LS, Jett, Profi....

Geeignet auch für die Klasse Q500E



Login


    Regist

Suchen


erweiterte Suche

Statistik
Gesamt: 339613
Heute: 10
Gestern: 12
Online: 1
... mehr